Das Unternehmen

Brunnhölzl Landtechnik in Hochwegen

Seit über 90 Jahren besteht die Firma Brunnhölzl in Hochwegen. Gegründet als Huf- & Wagenschmiede entwickelte sich das Unternehmen im Laufe der Jahre zu einer überregional bekannten Landmaschinen-Werkstätte. Dem angeschlossen ist ein Handel mit Traktoren, sowie Land- & Forstmaschinen und Garten- & Heimwerkergeräte.

Leitbild des Unternehmens ist seit jeher die Qualität der erbrachten Dienstleistung, sowie ein hohes Maß an Kundenzufriedenheit.
Der Betrieb beschäftigt derzeit 9 Angestellte, wovon 6 im Service in der Werkstätte tätig sind.

 

Historie

1925: Gründung einer Huf- & Wagenschmiede in Hochwegen durch Ludwig Brunnhölzl

1962: Übernahme der Schmiede durch Max Brunnhölzl.

danach: Umstrukturierung des Unternehmens in eine Reparaturwerkstatt für Landmaschinen

1983: Meisterprüfung Rupert Brunnhölzl

1997: Übergabe an Rupert Brunnhölzl; Neubau einer Werkstätte

seit 2010: Mitarbeit durch Simon Brunnhölzl

2011: Simon Brunnhölzl legt Meisterprüfung ab

2012: Lindner Gebietshändler im Landkreis FRG PA und Teile Regen

2015:  Übergabe des 100. verkauften Lindners an die Gemeinde Witzmannsberg

2016:  Fertigstellung der neu gebauten Ausstellungshalle mit angeschlossener Waschhalle